Login

Archivierung

ZGAST-Kunden brauchen kein eigenes Archiv.

Wir bieten Ihnen das Listenarchiv, ein elektronisches Archivsystem für große Datenmengen.
Sie sparen sich den teuren Server vor Ort, die Administration, die ständige Aktualisierung des Virenscanners. Wir kümmern uns um modernste Ausstattung und sichern Ihren Zugriff rund um die Uhr.

Das Archivierungssystem (Listenarchiv) sichert alle elektronischen Massendaten wie:

  • PDF-Dateien
  • Eingescannte Papierdokumente
  • Beliebig strukturierte Dokumente
  • Druckdaten nach dem COLD-Prinzip (Computer Output on Laserdisk)
  • Beliebige Daten aus EDI-Schnittstellen-Daten (Electronic Data Interchange)
  • XML-Daten
Ihre Informationen bzw. Daten werden mit dem Listenarchiv mindestens zehn Jahre zuverlässig aufbewahrt. Die Ablage im digitalen Archiv erfolgt mit Windows, Open-Source, LINUX, SQL, XML und Webservices.
Ein Dokument kann beliebig viele Seiten umfassen. Die entsprechenden Suchmerkmale und Ordnungsbegriffe werden im digitalen Archiv abgelegt. Dies ermöglicht schnelle Zugriffe sowie die Sortierung der Listenarchive nach allen Suchmerkmalen. Zusätzlich zu dieser Suchform kann im digitalen Archiv über die Volltextsuche nach jedem beliebigen Suchbegriff recherchiert werden. Die Indizierung der Dokumente oder des Datenstroms erfolgt automatisiert über eine parametrierbare, intelligente Indexmaschine oder bereits vorher im Rahmen des datenproduzierenden Verfahrens.
Als revisionssichere elektronische Archivierung folgt die Software den Vorgaben von §§ 239, 257 HGB (Handelsgesetzbuch), §§ 146, 147 AO (Abgabenordnung) und der GoBS (Grundsätze ordnungsgemäßer DV-gestützter Buchführungssysteme).